Tag Archives: gericht

Gerichtsverfahren – Solidarisch sein! Präsenz zeigen!

26 Jan

Am Donnerstag, den 27.01., um 13.30 gibt es beim Amtsgericht Cannstatt, Badstraße 23, Sitzungssaal 2/EG in Zusammenhang mit S21 einen
Gerichtsprozess gegen Eberhard Boeck und Ursel Beck. Ihnen wird Sachbeschädigung vorgeworfen, weil sie Gegenargumente auf die
Werbe-Großflächenplakate  „Es stimmt….“ geschrieben haben. Sie sollen insgesamt 400 Euro Strafe bezahlen.

Ortnit Seiler steht am  Montag, den 31. Januar 2011, um 14:30 vor Gericht. Er soll 1.250 Euro bezahlen, weil er nach dem 30.9. zu einem Polizisten im Schlossgarten „Arschloch“ gesagt hat. Es wird ihm zusätzlich unterstellt, er hätte Polizisten als „Kinderschänder“ beschimpft, was er aber nicht getan hat. Die Gerichtsverhandlung findet im Amtsgericht Stuttgart in der  Hauffstrasse 5, Saal 1 statt. Die Hauffstraße ist am Neckartor, direkt hinter der ADAC-Zentrale.

Je mehr Solidarität gezeigt und je mehr Öffentlichkeit bei diesen Prozessen hergestellt wird, desto besser ist das für die Angeklagten und für unseren gemeinsamen Widerstand und desto schwerer wird es, dass Polizei und Justiz ihre skandalöse Linie auf Dauer durchziehen können.


 

Advertisements